Schulungen

Um Produkte und Dienstleistungen ständig weiterentwickeln zu können, sind Mitarbeiterschulungen ein wichtiger Bestandteil. Durch gezielte Schulungen und Weiterbildungen kann das Potenzial der Mitarbeiter besser genutzt werden. Das stärkt das gesamte Unternehmen und wirkt sich zudem positiv auf die Mitarbeiterzufriedenheit aus. Eine Investition in die Qualifizierung der Mitarbeiter also auch eine Investition in den unternehmerischen Erfolg.

Nutzen Sie dieses Potenzial ihrer Mitarbeiter, indem Sie nicht nur fachbezogene Schulungen anbieten, sondern auch die sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten durch geeignete Schulungsangebote weiterentwickeln. Welche Schulungen für Ihr Unternehmen besonders interessant sind, erarbeite ich gerne mit Ihnen gemeinsam, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Zudem können Sie die Schulungsunterlagen auch für die Nutzung in Ihrem Unternehmen erwerben und so für die ständige Weiterbildung neuer Mitarbeiter sorgen.

Interessante Produkte finden Sie auch in meinem Webshop unter: www.qm-cube.de/shop

Wer mit Medizinprodukten handelt und Kunden oder Fachpersonal berät, sollte hierzu über eine entsprechende Qualifikation verfügen. Diese Verpflichtung wird auch im Medizinproduktegesetz §31 deutlich.

Um eine umfangreiche Qualifizierung als zu gewährleisten, biete ich Ihnen die Ausbildung der Medizinprodukteberater in Ihrem Unternehmen an.

Ihre Vorteile:

  • keine langen Ausfallzeiten der Mitarbeiter durch Reisen
  • Schulung speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten
  • Kostengünstig durch flexible Gruppengröße
  • Auf Wunsch individuelle Schulungsinhalte
  • Teamstärkung bestehender Teams

Schulungsinhalte:

  • Grundlagen Medizinproduktegesetz (MPG)
  • Aufbau des MPG
  • Zweck & Anwendungsbereich
  • Begriffsbestimmungen
  • Arten von Medizinprodukten
  • Voraussetzungen für das Inverkehrbringen
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • CE-Kennzeichnung
  • Produktkennzeichnung
  • Überwachung & Schutz vor Risiken
  • Vorkommnisse bei MP
  • Beobachtungs- und Meldesystem
  • Sicherheitsbeauftragte für MP
  • Medizinproduktberater
  • Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV)
  • Grundlage Richtlinie 93/42/EWG
  • Grundlage IVD-Richtlinie 98/79/EWG
  • Grundlage Din EN ISO 14971 (Risikomanagement)
  • Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung (MPSV)

Die Teilnehmer erhalten während der Ausbildung zum Medizinprodukteberater ein Teilnehmer-Handout, so dass auch nach der Schulung die wichtigsten Inhalte noch einmal wiederholt werden können.

Dauer der Schulung: 1 Tag

Prüfung:  30 Minuten

Abschluss: Zertifikat Medizinprodukteberater

Sie können die Schulungsunterlagen für Medizinprodukteberater auch bei mir erwerben. So können Sie die Schulung jederzeit innerhalb ihres Unternehmens wiederholen und Ihre Mitarbeiter weiter qualifizieren.

Kommunikation ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Nur wenn Sie Ihre Kunden optimal betreuen, werden Sie wieder bei Ihnen kaufen. Doch auch innerhalb des Unternehmens ist die Kommunikation sehr wichtig, damit alle Prozesse optimal funktionieren und es nicht zu Konflikten kommt. Hierzu biete ich Ihnen ein umfangreiches Kommunikationstraining, bestehend aus zwei Teilen:

Schulungsinhalt Kommunikationsschulung basic:

  • Telefonieren kann jeder!?
  • Der erste Eindruck
  • Kundennutzen
  • Ansätze der Kommunikation
  • Emotionale Intelligenz
  • Bedürfnispyramide nach Maslow
  • Vom Bedürfnis zum Kauf

Schulungsinhalt Kommunikationsschulung professional:

  • Die Gesprächsebenen nach Friedemann Schulz von Thun
  • Transaktionsanalyse
  • Jeder ist eine Insel (Vera F. Birkenbihl)
  • Stress
  • Was Kunden wollen
  • Das Ego
  • Annahmen und Warnungen
  • "Schwierige Kunden"
  • Positive Formulierungen
  • Fragetechniken
  • Gesprächsstruktur inkl. Einwandbehandlung
  • Reklamationsbearbeitung

Dauer der Schulung:

Kommunikation basic: 2-3 Stunden

Kommunikation professional: 6-7 Stunden

Abschluss: Teilnehmerzertifikat

Egal ob Sie dabei sind ein Qualitätsmanagement-System einzuführen, oder bereits ein bestehendes Qualitätsmanagement haben - Sie sollten Ihre Mitarbeiter regelmäßig in diesem Bereich schulen. Denn nur wenn alle Mitarbeiter das Qualitätsmanagement kennen und anwenden, wird das System in Ihrem Unternehmen leben und somit auch einen echten Mehrwert bringen.

Ihre Vorteile:

  • Mitarbeiterschulung gezielt mit Ihren Dokumenten
  • Schulung auf Ihr Unternehmen abgestimmt
  • Kostengünstig durch flexible Gruppengröße
  • Ausbildung von Qualitätsmanagement-Beauftragten

Schulungsinhalt:

  • Entstehungsgeschichte des Qualitätsmanagements
  • Geltende Normen und Verordnungen
  • Grundlagen DIN EN ISO 9001
  • Nutzen von Qualitätsmanagement-Systemen
  • Aufbau von Qualitätsmanagement-Systemen
  • QM-Dokumente und ihre Anwendung

Dauer der Schulung: 2-3 Stunden

Abschluss: Teilnehmerzertifikat

Zusätzlich können Sie die Schulungsunterlagen nach der Schulung auch käuflich erwerben. So können Sie die Schulung jederzeit innerhalb ihres Unternehmens wiederholen.

Datenschutz sollte in jedem Unternehmen an oberster Stelle stehen. Um den Datenschutz im Unternehmen gewährleisten zu können, müssen alle Mitarbeiter aktiv mitwirken. Hierbei wird empfohlen die Mitarbeiter mindestens 1x jährlich zu schulen. So können auch neue gesetzliche und regulative Anforderungen besprochen werden.

Schulungsinhalt:

  • Geltende Normen und Verordnungen
  • Datenschutz vs. Datensicherheit
  • Personenbezogene Daten
  • Zweck und Aufbau des BDSG
  • Erlaubnisvorbehalt
  • Zulässigkeit von Datenerhebungen
  • Rechte von Betroffenen
  • Der Datenschutzbeauftragte
  • Informationspflicht
  • Maßnahmen zum Datenschutz
  • Umgang mit Zugangsdaten

Dauer der Schulung: 2-3 Stunden

Abschluss: Teilnehmerzertifikat

Schulungsunterlagen Medizinprodukteberater zum Kauf

Das Schulungsmaterial umfasst:

  • Präsentation (ca. 43 Seiten) für die Schulung zum Medizinproduktberater
  • Teilnehmerhandout mit 42 Seiten
  • Prüfungsfragebogen
  • Teilnehmerzertifikat

Schulungsinhalt:

  • Geltende Normen und Verordnungen
  • Aufbau des Medizinproduktegesetz
  • Begriffsbestimmungen
  • Arten von Medizinprodukten
  • Voraussetzungen für das Inverkehrbringen
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • CE-Kennzeichnung
  • Produktkennzeichnung
  • Überwachung und Schutz vor Risiken
  • Vorkommnisse bei Medizinprodukten
  • Medizinprodukte Beobachtungs- und Meldesystem
  • Meldung von Vorkommnissen
  • Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte
  • Medizinprodukteberater und seine Aufgaben
  • Weitere Gesetze und Verordnungen

Nutzungsrecht:
Durch den Kauf wird das einfache, zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht eingeräumt, die Materialien zu Schulungszwecken im kommerziellen Bereich zu nutzen, einschließlich des Rechts, die Materialien zu diesen Zwecken zu vervielfältigen, und den Schulungsteilnehmern zugänglich zu machen. Die ggf. enthaltenen Prüfungsfragen dürfen ausschließlich zu Prüfungszwecken der Teilnehmer vervielfältigt werden. Das veröffentlichen, sowohl Unternehmensintern als auch an Dritte, ist untersagt. Es ist nicht zulässig, die Materialien zu bearbeiten oder zu verändern. Das Recht ist nur dem Lizenznehmer für die unternehmensinterne Nutzung eingeräumt und ohne Zustimmung nicht weiter übertragbar.

Den Warenkorb finden Sie im Menü Informationen.

Preis: 149,00 EUR
Endpreise, kein Ausweis der MwSt gem.§19 UStG zzgl. Versandkosten (0 EUR)

 Stk.
Zum Warenkorb hinzufügen

 

Wenn Sie Eier verkaufen wollen, kümmern Sie sich zuerst um das Huhn nicht um die Kunden
(chinesische Weisheit)